Strings on Wings

Sa 30.03.2019 | 20:00 Uhr

Strings on Wings

Acoustic Art Pop

“Strings on Wings” bedeutet “Saiten auf Flügeln”. Der Bandname klingt nicht nur schön und originell, sondern war zunächst auch Programm. Die Band bestand bei der Gründung 2001 nur aus Instrumenten mit “Strings”, also Saiteninstrumenten wie Gitarre, Geige und Bass. Erst später kam das Schlagzeug als Rhythmusinstrument hinzu.

Nach der Auflösung der seinerzeit sehr beliebten Benefelder Band “Legfield”, bei der sowohl Peter Hokema als auch Steve Wieters gemeinsam gespielt hatten, suchten die beiden Profimusiker nach einer neuen Herausforderung und gründeten “Strings on Wings”. Steve Wieters hatte die Idee, in der neuen Band ganz besondere Musik zu spielen: “Ich wollte ein ‚Zigeunerjazz-Quartett‘ gründen. Davon übrig geblieben ist allerdings nur der Song ‚Minor Swing‘ von Django Reinhardt”, erzählt der Gitarrist lächelnd.

Aber alles hat sich komplett anders entwickelt als geplant: Heute hat die Band Titel unterschiedlichster Stilrichtungen im Repertoire. Mal klingt es jazzig, dann wieder stehen Folk, Jigs and Reels, Country, Bluegrass, südamerikanische Rhythmen, Reggae und Blues, Rock und auch mal Klassik auf dem Programm - festgelegt sind die erfahrenen Musiker, die auch noch in anderen Bands spielen, überhaupt nicht. Auch wenn viele Stücke wie zum Beispiel “After Midnight”, “Sunny Afternoon”, “I Can See Clearly Now” oder “Little Less Conversation” schon etwas älter sind, sind sie keineswegs “angestaubt”. Im Gegenteil: durch die abwechslungsreichen Arrangements und die Bandbesetzung wirkt alles frisch und interessant.

Charakteristisch ist, dass alles absolut “handmade” ist - darauf legen die Musiker viel Wert. Bei Auftritten hört und sieht man, dass die Musiker selbst viel Spaß auf der Bühne haben, was sicherlich einen Teil ihres Erfolgs ausmacht. Sie spielen sich ganz locker gegenseitig den Ball zu, wirken gleichberechtigt, niemand scheint zu dominieren: Mal wird ein Gitarrensolo von Steve Wieters eingebaut, mal ist es Peter Hokema, dessen Geige über dem Gesamtklang zu schweben scheint und ihm tatsächlich irgendwie “Flügel verleiht”. Bass und Schlagzeug kommen ebenfalls nicht zu kurz und spielen mal zurückhaltend und leise, bevor es anschließend wieder kraftvoller und rockiger weitergeht.

Strings on Wings sind:

  • Peter Hokema - Mandoline/Geige/Gesang
  • Steve Wieters - Gitarren/Gesang
  • Ralf Rodewald - Bassgitarre/Gesang
  •  Toni Danner - Cajon/Schlagzeug

Downloads

Die ICS-Datei können Sie herunterladen und damit den Termin automatisch in Ihren digitalen Kalender eintragen.


Bis zum Tag vor der Veranstaltung können Sie Karten zum Vorverkaufspreis bei deco & betten Röhrs, Große Straße 5 in Visselhövede erwerben. Am Veranstaltungstag gibt es Karten nur noch an der Abendkasse.

Wir bieten keinen Online-Kartenverkauf an. Per Mail an Opens window for sending emailshop(at)eigenart-vissel.de können Sie Eintrittskarten reservieren. Bitte geben Sie dazu Ihren Namen, Ihre Rufnummer, die Veranstaltung und die gewünschte Anzahl Karten an. Die Karten liegen an der Abendkasse zum Vorverkaufspreis für Sie bereit.

Oder reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch bei unserer o. g. Hotline. Bitte geben Sie dazu Ihren Namen, Ihre Rufnummer, die Veranstaltung und die gewünschte Anzahl Karten an. Ihre Nachricht wird auf unserem Anrufbeantworter registriert und die Karten liegen an der Abendkasse zum Vorverkaufspreis für Sie bereit. Bitte sprechen Sie insbesondere Ihren Namen deutlich, das erleichtert uns die Arbeit.

Wir weisen darauf hin, dass Kartenreservierungen VERBINDLICH sind. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht abgeholte Karten in Rechnung stellen, wenn wir sie nicht anderweitig verkaufen konnten.

 

Heimathaus
Burgstraße 3, 27374 Visselhövede
Vorverkauf 14.00 EUR
Ermäßigt 11.00 EUR
Abendkasse 15.00 EUR
Ermäßigt 12.00 EUR

Zur VeranstaltungsübersichtZur Übersicht