Der Verein EigenArt Kultur e. V. in Visselhövede

Ein Rück- und Überblick

Im Kultur- und Kunsthandwerkerzentrum „EigenArt“ im ehemaligen Visselhöveder Bahnhofshotel, angemietet von Rainer Urban, wurden seit den 1990erJahren Kulturveranstaltungen angeboten, Künstler-Ateliers und Wohnräume vermietet, ein Café betrieben und und und... 

Organisatorisch war das für den EigenArt-Gründer Ende der 90er nicht mehr allein zu bewältigen und so entstand die Idee, den Bereich „Veranstaltungen“ in einen autonom arbeitenden und sich selbst finanzierenden Verein auszugliedern, der die vorhandenden Räumlichkeiten nutzt. 2001 wurde diese Idee umgesetzt und der Verein „EigenArt Kultur e. V.“ gegründet. Kurz danach verkaufte der Inhaber die Immobile und der Verein war von heut' auf morgen ohne Spielstätte. Game over. Es blieb nur der Weg in die Liquidation, die Auflösung des Vereines.

Als das in Visselhövede bekannt wurde, sprachen viele Kulturinteressierte den Liquidatoren Mut zu und kündigten Unterstützung an. Der Öffnet externen Link in neuem FensterKultur- und Heimatverein Visselhövede e. V. bot an, dass EigenArt das Heimathaus als regelmäßige Spielstätte nutzen könne. So wurde noch in der Auflösungsphase des Vereines eine Wiederbelebung versucht – die bis heute erfolgreich geblieben ist.

Die meisten „Macher und Macherinnen“ von damals sind heute noch immer dabei. Wir haben über die Jahre vielfältige Erfahrungen gemacht und führen mit diesem Wissen erfolgreich „kleine“ und „große“ Veranstaltungen durch. EigenArt wird in Visselhövede gern als eine der vier „Kultursäulen“ des Ortes bezeichnet – der Öffnet externen Link in neuem FensterKultur- und Heimatverein, das Öffnet externen Link in neuem FensterTheater Metronom, die Opens external link in new windowKultur im Sonnentau mit der Hohe Heide Galerie und Kunst im Wasserturm sowie unser Verein EigenArt sorgen dafür, dass in Visselhövede das Kulturangebot auf hohem Niveau ist und bleibt.

Die kollegiale und freundschaftliche Zusammenarbeit mit den Kulturschaffenden im Ort und die Offenheit, die uns im Öffnet externen Link in neuem FensterRat und der Öffnet externen Link in neuem FensterStadtverwaltung, von der Opens external link in new windowSt. Johannis Gemeinde sowie von den Öffnet externen Link in neuem FensterGewerbetreibenden entgegengebracht wird, lassen uns mit viel Zuversicht in die kommenden Jahre schauen. Gute Künstler nach Visselhövede holen, gute Veranstaltungen durchführen, Spaß an der Organisation und der Durchführung dieser Veranstaltungen haben – und ab und zu mal so richtig einen „Kracher“ landen – das bleibt unser Ziel.

Selbstverständlich verfolgt der Verein auch das Ziel, neue Mitglieder zu bekommen. Wir brauchen nicht unbedingt Mitglieder, die bei den Veranstaltungen mitarbeiten. Aber wir brauchen Mitglieder, die uns den Rücken stärken, die für unsere Arbeit werben – und mit ihrem Mitgliedsbeitrag unsere Existenz sichern. Mehr Informationen über die Mitgliedschaft finden Sie Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier.

Über Anerkennung und Unterstützung in Form von Öffnet internen Link im aktuellen FensterSpenden freuen wir uns natürlich auch. Man muss ja nicht unbedingt Mitglied sein, um eine gute Sache zu unterstützen.

Für Gewerbetreibende bieten wir vielfältige Möglichkeiten des Sponsorings an. Werbung auf Plakaten, Programmkarten und gezieltes Veranstaltungs-Sponsoring sind nur einige unserer Angebote. Alle Sponsoren präsentieren wir Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier.