CousCous - emotionaler Akustik-Pop

Die PAPER TIGER TOUR 2013

Musik die von Herzen kommt und unter die Haut geht. Behutsam gespielte Klaviermelodien, groovige Akustik-Riffs auf der Gitarre und kraftvolle, beinahe orchestral anmutende Höhepunkte von Instrumentalist Moritz Eßinger bilden die perfekte Bühne für die zauberhafte, unverwechselbare Stimme von Sängerin Tine Schulz. Mit intelligenten englischen Texten, die vom Leben erzählen, mit Tiefe, aber auch mit Humor und Augenzwinkern, klingt CousCous mal nach Tori Amos, mal wie A Fine Frenzy.

Das Duo CousCous besteht seit Frühjahr 2011. Es haben sich hier zwei Seelenverwandte getroffen, die sich ohne Worte sofort verstehen. Es ist jene seltene Magie, die aus dem Nichts heraus wunderschöne Musik entstehen lässt. Im Januar 2013 stellten CousCous ihr Debutalbum vor. Ganz ohne Synthesizer oder elektronische Instrumente, aufgenommen in London und komplett durch Crowdfunding finanziert, ist „Paper Tiger“ erfrischend und schön ist wie ein Tag im Lieblingscafé. Seit dem 18. Januar 2013 sind CousCous mit dem Album im Gepäck auf Deutschlandtournee.

CousCous sind:

  • Tine Schulz – Gesang
  • Moritz Eßinger – Piano/Gitarre

Das Debütalbum „Paper Tiger“ erschien am 18. Januar 2013. Es wurde finanziert über eine Crowdfunding-­Kampagne. Innerhalb von nur 60 Tagen meldeten sich knapp 100 Unterstützer, die zusammen mit fast 4.500€ zur Vorfinanzierung des Debutalbums beitrugen. 120 Alben wurden verkauft, noch bevor sie überhaupt produziert waren, sowie über 30 Konzerttickets und 6 Konzerte. Die 10 Songs auf „Paper Tiger“wurden in London mit Bass, Schlagzeug und Streichquartett aufgenommen.