Jamie Faulkner

„Um es gleich zu sagen: Der Mann ist ein Riesentalent: Als Komponist spannender und zugleich eingängiger Songs, als versierter Akustikgitarrist, als bombensicherer Sänger mit sehr ausdrucksstarker Stimme und natürlich auch als überaus sympathischer Entertainer.
Faulkner ist längst dem Status eines Nachwuchsautors entwachsen und auf der Bühne entpuppt er sich als Unterhalter, dem sein Publikum spätestens nach zwei Songs zu Füßen liegt. Sehr geschickt verbindet er seine Fähigkeiten zu einer Show von der sich auch erfahrene Künstler eine Scheibe abschneiden könnten.“
Karl Leitner, DONAU KURIER - 14. Mai, 2010

Der Australier Jaimi Faulkner hat zu Recht den Ruf als begabter Songwriter und aufregender Live Performer verdient. Seine handgemachte, authentische Musik vermengt rockige Klänge mit einprägsamen Melodien und bewegt sich im Grenzbereich zwischen Rock, Countryfolk und Roots-Blues. Seine Lieder besitzen einen hohen Wiedererkennungswert die er mit ausgefeilten Melodien und raffinierten Arrangements unterlegt. 2004, im zarten Alter von 21 Jahren, fiel er mit dem beeindruckenden Debütalbum „Last Light“ in der australischen Musikszene auf.

Hoch gelobt von den Kritikern, wurde das Album regelmäßig im Radio gespielt. Nachdem er im Jahr 2005 bei einigen von Australiens renommiertesten Festivals spielte, veröffentlichte Jaimi 2006 die EP „Back To You“. Er konzentrierte sich auf seine Liveshows, u.a. als Support von Chris Whitley und Chris Issak. Er trat beim amerikanischen JUKE JOINT FESTIVAL zusammen mit dem großartigen Big Jack Johnson auf. 2007 wurde Jaimi Faulkner mit dem angesehenen Preis „Australian Blues/Roots Performer of the Year“ ausgezeichnet und durfte deshalb Australien mit seiner Band bei der „International Blues Challenge“ in Memphis, Tennessee, vertreten. Das „Blues Revue Magazine“ bezeichnete die Band als eines der „Hot Power Trios“ des Wettbewerbs.

2009 tourte er zum dritten Mal durch Deutschland um seine neue CD „Kiss & Ride“ zu präsentieren. Diesen packenden Singer-Songwriter sollte man sich nicht entgehen lassen, denn Jaimi Faulkner hat sich vom talentierten Youngster zu einem Musiker und Entertainer höchsten Ranges entwickelt.

Ergreifende Songs von einem jungen charismatischen Künstler dessen Lieder nicht nur von der Melodie, seiner ausdruckstarken Stimme und groovenden Gitarrenspiel leben, sondern auch von den Texten.