Samstag, 16.08.2008: OpenAirKino hinterm Heimathaus

Bettina Oberli: Die Herbstzeitlosen


Schweiz 2006, FSK: ohne Altersbeschränkung, 90 Min.

Wie jedes Jahr unterstützt uns auch 2008 das Kinoteam des Mobilen Kino Niedersachsen bei unserem OpenAirkino.

Die 80jährige Martha (Stephanie Glaser) trägt schwer am Tod ihres Mannes. Freudlos dümpelt auch ihr Tante-Emma-Laden im Emmentaler Dorf Trub vor sich hin. Den würde ihr Sohn Walter (Hanspeter Müller), der nur wenig heilige Dorfpfarrer, gerne für seine Bibelgruppe nutzen. Aber die quirlige Lisi (Heidi Maria Glössner) kämpft gegen Marthas Resignation an und hilft, ihren lang gehegten Traum zu verwirklichen: Der Laden wird zu einer Dessous-Boutique - einem Geschäft für sinnliche Unterwäsche. Im verschlafenen Alpendorf sorgt der sündige Reizwäschetempel für Entsetzen in der scheinheiligen Gemeinde, die handgreiflich protestierend auf auf die Barrikaden geht.

Der Sensationserfolg aus dem Schweizer Kino ist eine "Best Ager"-Komödie um Lebensfrust, -lust und Träume, die verlogene bürgerliche Konzepte von Tradition und Sitte gehörig durcheinanderwirbelt. Heiter, wie aus dem Leben geschnitten und mit einem Schuss Tragik.