Samstag, 02.12.2006: Nadja Birkenstock

celtic harp

Nadia Birkenstock wurde in Solingen (Nordrhein-Westfalen, Deutschland) geboren. Sie begann ihre Gesangsausbildung in den USA und studierte nach dem Abitur Gesang an der Musikhochschule Düsseldorf.

Die keltische Harfe begegnete ihr erstmals 1989 in Form des legendären schottischen Harfenduos "Sileas", wobei sie sowohl das Instrument als auch die keltische Musik sofort faszinierte. Sie absolvierte Meisterkurse für keltische Harfe u.a. bei Kim Robertson (USA) und Bill Taylor (Schottland).

Bereits während des Studiums startete sie ihr Soloprogramm für keltische Harfe und Gesang, mit dem sie seit 1997 erfolgreich auf Bühnen, Burgen und Festivals sowie in Folk-Clubs und Kirchen in Deutschland, Frankreich, Österreich und der Schweiz unterwegs ist und eine ständig wachsende Fan-Gemeinde begeistert.

Ihre besondere Liebe gilt den Folksongs aus England, Schottland und Irland, wobei sie in eigenen Arrangements ihren ganz persönlichen Stil geschaffen hat.