Samstag, 26.11.2005: Sylvia Reiß - Ein zauberhafter Abend der Harfe

Ein stimmungsvoller Abend im Heimathaus - vor dem 1. Advent.

Silvia Reiß brachte mit ihrer keltischen Harfe die Konzertbesucher zum Träumen. Klassische Titel aus Irland, Schottland, Wales und der Bretagne wechselten sich mit keltisch inspirierten aus Skandinavien ab. Skurril-dramatische Geschichten aus Irland amüsierten das Publikum.

Die virtuose Künstlerin erklärte viel zur Spieltechnik, sprach über die Geschichte und den Bau der Harfe. Auch hier wurde deutlich, dass wir eine echte Expertin vor uns hatten.

Ein "leiser" Konzertabend der Extraklasse, der viel zu schnell zuende ging.