Samstag, 14.08.2004: About Schmidt - Open Air Kino hinterm Heimathaus

About Schmidt, Tragikkomödie, USA 2002, FSK ab 6, 125 Minuten

Jack Nicholson, der sich schauspielerisch selbst übertrifft.

In mehrfacher Hinsicht ist Warren Schmidt an einem Wendepunkt angekommen: Als er von seinem Arbeitgeber in den Ruhestand gezwungen wird, fühlt er sich völlig entwurzelt. Seine einzige Tochter Jeannie hat sich in den Kopf gesetzt, einen Dummkopf zu heiraten. Und plötzlich stirbt Warrens Frau - nach 42 Ehejahren. Was soll Warren nun mit seinem eintönigen Leben anfangen? Er entscheidet sich für eine Tour mit seinem Wohnmobil. Sein mittelfristiges Ziel ist Denver, wo er sich mit Jeannie aussöhnen möchte. Doch als er ihren Bräutigam und dessen Bohemien-Familie dort erlebt, fasst er einen Entschluss: Jeannies Hochzeit muss unbedingt verhindert werden.

Die tragikomischen Abenteuer auf dieser schmerzlichen Odyssee vertraut Warren einem neuen Freund an: Ndugu ist ein Waisenkind in Tansania, dessen Patenschaft Warren für 22 Dollar im Monat übernimmt. Warren schreibt ihm lange Briefe - und allmählich beginnt er darin, erstmals ehrlich Rechenschaft über sein Leben abzulegen.

Die Presse schrieb: Alexander Paynes neuester Geniestreich - humorvoll und bewegend zugleich umgesetzt. Ein glänzender Jack Nicholson in der alles tragenden Hauptrolle.

Oscar-Nominierung 2002 für Jack Nicholson (bester Hauptdarsteller)
Oscar-Nominierung 2002 für Kathy Bates (beste Nebendarstellerin)