Samstag, 21.12.2002: Flamencoabend

mit der Tänzerin Martina Bünger & Flamenco Trio

Um die Bremer Flamencotänzerin und -sängerin Martina Bünger hat sich ein Kreis exellenter Flamencomusiker versammelt, mit denen sie seit 1996 arbeitet und auftritt. Das Programm des Ensembles beinhaltet alle Facetten des Flamencos.

Tänze voller Leidenschaft und Ausdruck umfassen das gesamte Spektrum von Leichtigkeit und Freude bis Schwermut und Verzweiflung. Herausragend ist auch Martina Büngers maurischer Gesang voller Intensität. Das Repertoire umfaßt auch diverse virtuose Solostücke der Gitarristen. Trotz einiger moderner Einflüsse, wie zum Beispiel Cellobegleitung und Querflöte, hat sich das Ensemble dem traditionellen Flamenco puro mit ganzem Herzen verschrieben.

Ihr künstlerisches Wirken wird durch die gemeinsame Liebe zum andalusischen Flamenco angetrieben und inspiriert. Lassen sie sich verzaubern vom andalusischen Lebensgefühl.