Sa 10.02.2018 | 10:00 Uhr

KontaktIMPROVISATION

4. Visselhöveder Tanzsamstag


„Inspiration durch Vielfalt“ Bewegung, Begegnung, Kommunikation, Komposition.

Wir laden ein zum Workshop KontaktIMPROVISATION. Unser Thema: „Inspiration durch Vielfalt“ - ein kleiner Werkzeugkasten mit soliden Grundlagen zum Einstieg oder Weiterforschen in Improvisation und Gestaltung mit Bewegung und Begegnung. Jeder Körper tanzt und kann sich zu einem „Gespräch“ mit anderen Körpern verabreden. Wir lernen Lernen Lesen und Erzählen in Bewegung. Ohne Rollen und Choreographien - ohne Angst, etwas falsch zu machen.


Da die Teilnehmenden unterschiedliche Fähigkeiten und Einschränkungen mitbringen, werden die konkreten Inhalte am Samstag vor Ort abgestimmt und angepasst. Dabei unterstützen uns alle Fähigkeiten, die auch bei einem konventionellen Gespräch notwendig sind: Aufmerksamkeit, Einfachheit, Klarheit, Interesse.

Geeignet für ALLE Erfahrungsstufen. Barriererefrei. Keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.

 

In den ersten Stunden wird „technisches Vokabular“ gesammelt und damit kommen alle in Bewegung. Grundprinzipien der Kontaktimprovisation werden leicht verständlich und wir vertrauen unseren individuellen Möglichkeiten und Grenzen.

Im zweiten Teil geht es mehr um Improvisation, Intuition und Entscheidungen im Tanz: Was interessiert mich? Was passiert im Moment? Folge ich einem inneren oder äußeren Impuls? Denke ich... nach – oder voraus? Gestalte ich? Kann ich den ganzen Raum einbeziehen?

Wir müssen keine schönen Formen darstellen, kein Publikum beeindrucken oder eine Choreographie erfüllen. Wir erleben den Tanz vielmehr als wortlose Unterhaltung mt offenem Ausgang, ohne festgelegte Rollen und ohne die Angst, etwas falsch zu machen. Stattdessen lernen wir lesen und erzählen in Bewegung.

Der geplante Ablauf:

  • Ab 10:00:  Ankunft, Warm-up
  • 11:00 - 12:30: Modul 1: „Wir alle tanzen schon längst“. Kleiner Werkzeugkoffer für Anfänger und Fortgeschrittene
  • 13.00 - 14.30: Modul 2: „Wie weiter?“
  • Tanztechnik: „vom Kleinen ins Große“
  • 14:30 - 16:00: Mittagspause
     Picknick vor Ort (optional)
  • one2ones: 15 Min. individuelles Feedback und Coaching (optional)
  • 16:00 - 17.30: Modul 3: „Inspiration“ Zuhören, lesen und verbinden im Tanz
  • 18.00 - 19.30: Modul 4: „Tanzspaß“ - spielerische Praxis
  • 19:30 - 20:00 Pause mit Diskussionsrunden, Tanzvideos, Snacks, Jamvorbereitung
  • 20:30 - 22:00: offene focus JAM:
    freie BewegungsIMPROVISATION

Preise:

  • 40-60 €*........ganzer Tag
    (incl. 4 Module, one2ones, Snacks, Jam)
  •   ab 30 €*........halber Tag
  •   ab   5 €*........AbendJAM
  •               * ...zahl was du kannst
  •               (zuschauen ist kostenlos)

Veranstaltungsort:

Haus der Bildung
Emmy Krüger Str. 2
27374 Visselhövede
Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.

 

Leitung:

Bernd Knappe beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Kontaktimprovisation als zeitgenössischer Kunstform. Er legt besondere Aufmerksamkeit darauf, wie sowohl erfahrene Tänzer als auch Menschen auch ohne Vorwissen einfach, spielerisch und unbefangen miteinander improvisieren können. Er unterstützt und initiiert inklusive Tanzprojekte und kooperiert mit „DanceAbility-International“.


Information und Anmeldung:

Kai-Uwe Steindorff
Mobil: +49 151 41 29 51 01
Mail: kai-uwe.steindorff@t-online.de

Downloads

Die ICS-Datei können Sie herunterladen und damit den Termin automatisch in Ihren digitalen Kalender eintragen.

Haus der Bildung
Visselhövede
Preis siehe oben

Zur VeranstaltungsübersichtZur Übersicht